Helen & Horst

unsere story

Wer sind wir eigentlich?

Die Köpfe hinter dem Blog

Wir sind Helen und Horst – zwei Durchschnittsmenschen am Ende ihrer Zwangiger… Ähh am Anfang ihrer dreißiger Jahre 🙂 Wir kennen uns schon seit 2009, aber erst acht Jahre später wurde aus der Freundschaft eine Partnerschaft. Wir kommen aus einer kleinen Stadt in Südhessen und nach abgeschlossenem Studium und Vollzeitjob waren wir auf dem typischen Weg in ein privilegiertes Spießerleben. Aber irgendwann haben wir uns die Frage gestellt: Wars das jetzt? Fehlt da nicht noch irgendwas? Wie wir von diesem Gefühl dazu kamen, alles in Deutschland hinter uns zu lassen und eine Weltreise zu starten, wie wir ticken und wie wir reisen – all das findest du hier!

Weltreise • Die Realität

In diesem Video erzählen wir unsere Geschichte aus 15 Monaten Backpacking um die Welt!

Wahrscheinlich bist du auf unserem Blog gelandet, weil du auf der Suche nach Reiseinspiration oder nach Tipps und Tricks rund um das Thema Weltreise bist. Aber falls dich interessiert, wer hinter den ganzen Infos steckt und wie wir so sind, haben wir uns gegenseitig in ein paar Zeilen charakterisiert. Zusätzlich findest du hier eine Auswahl unserer Lieblingsstädte, – Länder, -Serien, -Filme, -Podcasts und -Bücher. Vielleicht findest du dich ja irgendwo selbst wieder!

Um die 30 Jahre alt, stabile Beziehung, etabliert im Job – wird es da nicht langsam Zeit, sesshaft zu werden und schon mal ans Heiraten, Kinder kriegen und Haus bauen zu denken? Wir finden stattdessen: Jetzt ist der für uns beste Zeitpunkt, das alles erst einmal hinten anzustellen und eine Weltreise zu starten. Oft haben wir die Frage gehört: Warum macht ihr das? Was wir darauf antworten, wie uns die Idee kam und was bis zur Umsetzung geschehen ist, kannst du hier lesen.

Auch vor unserer Weltreise haben wir natürlich schon einige Reisen unternommen – immer in einem ähnlichem Reisestil und den haben wir auch während unseres Around-The-World-Trips beibehalten. Wir sind Backpacker und reisen eher low budget ohne die höchsten Komfortansprüche. Was du dir genau darunter vorstellen kannst und wie wir versuchen, Touren und Massentourismus zu vermeiden und unsere Aktivitäten stattdessen etwas individueller zu gestalten, haben wir hier zusammengefasst.

Nach 15 Monaten, 18 Ländern und unendlich vielen Erinnerungen sind wir vorübergehend zurück in Deutschland und fassen hier ein bisschen unsere Gedanken nach dem ersten Teil unserer Weltreise zusammen. Kaum zu glauben, wieviel man in dieser Zeit erlebt hat! Darüber hinaus teilen wir ein paar hilfreiche Learnings, die wir während unserer Reise gelernt haben und die auch für deine Weltreise nützlich sein können. Denn im Nachhinein ist man immer schlauer! Zudem gibt es einen kleinen Einblick in unsere Zukunftspläne.

Tipps für deine Reise

Affiliate Links & Kaffeekasse
Bei den mit (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Gleicher Preis für dich, kleine Provision für uns, um den Kanal zu unterstützen! Alternativ kannst du uns auf einen virtuellen Kaffee einladen, denn wir verzichten für eine bessere Nutzerfreundlichkeit auf dem Blog auf Werbeanzeigen.